Menu

Ich habe in meiner Arbeit als Potenzialentfalterin immer wieder mit den verschiedensten Menschen zu tun. Was jedoch bei den meisten meiner Kunden immer wieder auffällt: Sie wollen am liebsten alles auf einmal.

Ich bezeichne mich selbst eher als ungeduldige Person. Und dennoch habe ich im Laufe der Jahre als selbstständige Unternehmerin gelernt: gehe einen Schritt nach dem anderen.

Und dennoch treibt die Ungeduld mich weiter an. Mit der Zeit habe ich mir das zu Nutze gemacht.

Wie? Ganz einfach - mit dem Compound-Effekt.

Was das ist? Der Compund-Effekt beschreibt den Effekt der entsteht, wenn Du regelmäßig viele kleine Veränderungen umsetzt. Eine konkrete Beschreibung und wie Du den Effekt für Dich nutzt, findest Du im CoachingKalender „Klare Kante“ auf Seite 41.

Wenn Du also Deine Ergebnisse beschleunigen möchtest, schau Dir an, was Du Schritt für Schritt ab sofort verändern kannst.

Welche Schritte darfst Du jetzt (an-)gehen, um Dein gewünschtes Ziel zu erreichen?

Was solltest Du verändern?

Wie kannst Du Dich selbst motivieren?

Wer kann Dich dabei unterstützen?

Viel Spaß und Erfolg dabei.

Herzlichst,

Deine Nicole

Hast Du schon eines dieser Dankbarkeitstagebücher?

Es muss auch nicht zwangsläufig als „Dankbarkeitstagebuch“ bezeichnet sein/werden. Es geht auch hier wiederum um Deine Einstellung zu Dingen, Situationen oder Menschen.

Wie gehst Du generell mit Herausforderungen um? Ist Dein Glas eher halbleer oder halbvoll?

Damit sich Deine Haltung aber verändern kann, ist eine Übung, wie z. B. einige positive oder erheiternde Gedanken am Abend zu notieren wirklich hilfreich.

Und damit es auf Dauer funktioniert habe ich Dir hier

eine kleine Anleitung für den Anfang erstellt: (HIER findest Du die Übung zum Download)

Bei dieser Übung geht es hauptsächlich darum, Deine Gedanken weg vom Grübeln und Zweifeln, hin zu positivem und visionärem Denken zu bewegen.

„Wenn du es dir vorstellen kannst, dann kannst du es auch erreichen.“ – Walt Disney

Wenn Du schon meinen Kalender „Klare Kante“ regelmäßig nutzt, hast Du bereits den ersten Schritt gemacht. Jetzt heißt es einfach: Dranbleiben.

Viel Spaß dabei!

Herzlichst,

deine Nicole

menu-circlecross-circle